oe24.at posted this photo on 8/28/21, 9:01 AM, 343 people liked it and 4 left a comment. Used 10 hashtags, such as cr7 , manutd , ronaldo .

photo by oe24.at with description
                                            Zuletzt deutete alles auf einen Ronaldo-Wechsel zu Manchester City hin. Nun hat sich das Blatt gewendet! Ronaldos alte Liebe Manchester United macht das Rennen um den Juve-Star!
"Welcome home, Cristiano", schrieb United in den Sozialen Medien. Ronaldo hatte bereits von 2003 bis 2009 für die "Red Devils" gespielt, war mit diesen unter anderem dreimal Meister und einmal Champions-League-Sieger. Für die Rückkehr das Angreifers soll United laut britischen und italienischen Medienberichten rund 25 Millionen Euro Ablöse bezahlen. Ronaldo wäre bei Juventus nur noch ein Jahr unter Vertrag gestanden.
Die "Red Devils", in der Vorsaison hinter City Vizemeister, sollen Ronaldo laut italienischen Medienberichten einen Zweijahresvertrag angeboten haben, der mit wöchentlich 480.000 Pfund (560.000 Euro) dotiert ist. Das Jahresgehalt dürfte sich damit im Bereich von 25 Mio. Pfund (29 Mio. Euro) bewegen. 

Juventus-Trainer Massimiliano Allegri war laut eigenen Angaben am Donnerstag von Ronaldo informiert worden, dass er den Club verlassen wolle. Am Freitag setzte der Italiener dann auch die Öffentlichkeit davon in Kenntnis. Er sei nicht enttäuscht, betonte Allegri. "Der Club ist das Wichtigste. Er war drei Jahre hier und hat seinen Beitrag geleistet, jetzt verlässt er uns und das Leben geht weiter."

ManCity-Trainer Pep Guardiola gab sich zugeknöpfter. "Meiner Meinung nach gibt es nur wenige Spieler - und dazu gehören Ronaldo und Messi -, die selbst entscheiden, wo sie spielen. Cristiano wird entscheiden, wo er spielen wird, nicht Manchester City oder ich." Wenig später berichteten englische Medien bereits, dass City ein ursprüngliches Angebot zurückgezogen habe. Offizielle Stellungnahme gab es vom englischen Meister dazu aber keine.
Zuletzt deutete alles auf einen Ronaldo-Wechsel zu Manchester City hin. Nun hat sich das Blatt gewendet! Ronaldos alte Liebe Manchester United macht das Rennen um den Juve-Star! "Welcome home, Cristiano", schrieb United in den Sozialen Medien. Ronaldo hatte bereits von 2003 bis 2009 für die "Red Devils" gespielt, war mit diesen unter anderem dreimal Meister und einmal Champions-League-Sieger. Für die Rückkehr das Angreifers soll United laut britischen und italienischen Medienberichten rund 25 Millionen Euro Ablöse bezahlen. Ronaldo wäre bei Juventus nur noch ein Jahr unter Vertrag gestanden. Die "Red Devils", in der Vorsaison hinter City Vizemeister, sollen Ronaldo laut italienischen Medienberichten einen Zweijahresvertrag angeboten haben, der mit wöchentlich 480.000 Pfund (560.000 Euro) dotiert ist. Das Jahresgehalt dürfte sich damit im Bereich von 25 Mio. Pfund (29 Mio. Euro) bewegen. Juventus-Trainer Massimiliano Allegri war laut eigenen Angaben am Donnerstag von Ronaldo informiert worden, dass er den Club verlassen wolle. Am Freitag setzte der Italiener dann auch die Öffentlichkeit davon in Kenntnis. Er sei nicht enttäuscht, betonte Allegri. "Der Club ist das Wichtigste. Er war drei Jahre hier und hat seinen Beitrag geleistet, jetzt verlässt er uns und das Leben geht weiter." ManCity-Trainer Pep Guardiola gab sich zugeknöpfter. "Meiner Meinung nach gibt es nur wenige Spieler - und dazu gehören Ronaldo und Messi -, die selbst entscheiden, wo sie spielen. Cristiano wird entscheiden, wo er spielen wird, nicht Manchester City oder ich." Wenig später berichteten englische Medien bereits, dass City ein ursprüngliches Angebot zurückgezogen habe. Offizielle Stellungnahme gab es vom englischen Meister dazu aber keine. #cr7 #manutd #ronaldo #manchesrerunited #premierleague #transfernews #transfer #cristianoronaldo #oe24 #sport24

share


comments

andreas.montana

Die Welt kämpft schon immer mit Katastrophen. 😬 Wenn du zum Beispiel Kriege usw meinst sowas gehört leider schon immer zur Menschheit und wird sich nicht ändern.

sunandfun6

Gratulation. Ein Schnäppchen. Obwohl der bessere Kicker hat er nur einen Bruchteil von Messi gekostet. Freu mich schon wenn Paris wieder nix gewinnt.

stocker.f

Bester Transfer 2021

dane_1975

Sehr wichtig momentan 😢😮🤦🏻‍♂️, wo die ganze Welt mit Katastrophen kämpft 😬🙆🏼‍♂️🤪🤪🤪🤪